Ronda – eine geheimnisvolle Stadt hinter Malaga

Die Academia CILE lädt euch auf eine kleine, unvergessliche Reise in die schöne Kleinstadt Ronda ein.

Die Lage Rondas macht viele sprachlos. Denn die Stadt ist auf einer Schlucht erbaut, die bei manchen leichtes Schwindelgefühl hervorruft. Viele Häuser liegen so dicht am Abgrund, dass man sogar sehen kann wie tief die Felswände fallen. Über 100 Meter! Es ist eine atemberaubende Erscheinung, wie ihr auf den Bildern sehen könnt.

 

Ronda - Spanischkurse in Malaga

Ronda - Spanischkurse in Malaga

Ronda - Spanischkurse in Malaga

 

 

Wir schlendern durch die kleinen, engen Gassen vorbei an den wenig übrig gebliebenen Bauten aus der islamischen Zeit. Vorbei an den arabischen Bädern, den kleinen Häusern, die von Aussen hin einfach und weiss erscheinen aber von Innen einen maurischen Touch haben, vorbei an den alten Moscheen und an der alten Mauer. Bis wir wieder an der Neuen Brücke – el Puente Nuevo gelangen, die mit dem wohl spektakulärsten Blick in die Schlucht. Sogar Hemmingway hatte hier seinen Spass und wohl die ein oder andere Inspiration erhalten.

Die in der andalusischen Provinz Malaga gelegenen Kleinstadt, liegt mit einer Höhe von fast 800m über dem Meeresspiegel und ist ca. 1,5 Stunden Autofahrt von Malaga Zentrum entfernt.

Auch wenn man denkt, dass es die Brücke sei, ist die Altstadt das Herz der Stadt. Denn in den Gassen kommen kaum Autos durch, deshalb ist auch hier der Verkehr so gut wie ausgesperrt. Hier kann man sich das Leben, das früher herrschte gut vorstellen.

 

Unsere Schüler hatten viel Spass an diesem angenehm warmen Oktobertag durch diese schöne Stadt zu schlendern. Und haben einige Erinnerungsfotos machen können, von denen sie ihren Freunden und Verwandten erzählen können. Wenn du auch an diesen aufregenden Trips teilnehmen möchtest, schau bei uns vorbei. Wir freuen uns auf dich!

ronda - Spanischkurse in Malaga

#Ronda #Ausflug #Spanischkurse #Malaga

https://academiacile.com/de/

 

 

You may also like...