Das Johannisfest in Málaga miterleben

Das Johannisfest in Málaga miterleben

Das Johannisfest in Málaga miterleben ist eine Erfahrung, die man unbedingt mitnehmen sollte wenn man in Andalusien ist.

Das Johannisfest in Málaga ist weltweit unter den Namen “Noche de San Juan” bekannt. Die Sommersonnenwendenfeier, die dieses Jahr auf die Nacht vom 23. Juni auf den 24. Juni fällt, wird international in den verschiedensten Bräuchen gefeiert und hat in Málaga ihren ganz eigenen Charme.

Die Nacht wird als magisch bezeichnet und ist mit vielen Ritualen verbunden, die allesamt Glück für das nächste Jahr bringen sollen. Die Freudenfeuer des heiligen Johannes (=Hogueras de San Juan) finden entlang der Costa del Sol statt, was es dadurch zu einem ganz besonderem Erlebnis macht.

Hier sind die 5 wichtigsten Rituale in der Nacht:  

Moraga en la Playa

Moraga bezeichnet in Málaga die Tradition bis zum späten Morgengrauen mit der Familie und Freunden am Lagerfeuer zu sitzen, Musik zu hören, zu essen und zu trinken

Saltar de Hogueras

Übers Feuer springen ist eine symbolische Reinigung, es soll die Aura reinigen und das Böse abwenden.

 Mojarse los Pies en el Mar

In der Nacht auf den 24. Juni soll das Meerwasser Heilkräfte besitzen, deshalb soll man um Mitternacht mit den Füßen ins Wasser, das soll Glück bringen und gut für die Gesundheit sein, Einige sagen sogar, dass man sich mit den Rücken zum Meer hin, 7 Wellen wiederstehen soll, das soll die Wirkung noch einmal verstärken.

Lavarse la Cara

Man soll sich das Gesicht mit Meerwasser waschen Kombination aus Magie und dem Mondlicht soll dazu beitragen dass man davon besonders schön und gesund wird. Man soll sich aber in der Nacht nicht mehr in den Spiegel sehen, sonst könnte dieser Effekt nicht eintreten

Quemar los Malos Augurios

Man soll in der Nacht seine Wünsche fürs kommende Jahr auf einen Zettel schreiben und diesen dann im Feuer verbrennen, außerdem soll dieser Prozess böses Omen abwenden und Glück bringen.

Falls ihr euch für dieses Wochenende noch nichts vorgenommen habt, schaut doch mal vorbei und feiert mit den Schülern des CILE ganz traditional die Sommerwende an Málagas Stränden und nächste Woche fangt ihr dann mit eurem Spanischkurs an:)

Wir bieten verschiedene Kursmodelle an, auf unserer Hompage Academia CILE könnt ihr euch unsere Kursauswahl  mal genauer anschauen.

Vielleicht sehen wir uns ja bald, wenn nicht dieses Wochenende, dann halt zu einem anderen Zeitpunkt, der Sommer ist noch lang und hier wird es noch die eine oder andere Sehenswerte Verantstaltung geben wie z.B. die die “Feria de Agosto”.