Ein kleines Tapas ABC

Ein kleines Tapas ABC, hätte mir in einigen Situationen hier in den andalusischen Tapas Bars wirklich weiter geholfen. Schon oft saß ich in einer Tapas Bar und wusste nicht so recht was ich bestellen sollte. Kennen Sie das? Am Tisch zu sitzen und zu versuchen sich ein Gericht zu übersetzen während der Kellner ungeduldig auf die Bestellung wartet? Am Ende habe ich dann immer etwas bestellt, dass ich schon kannte.

Für Ihren Malaga Aufenhalt habe ich Ihnen ein kleines Tapas ABC zusammengestellt mit dem Sie über die ersten Tage über die Runden kommen.

  • Albóndigas: würzige Hackfleischbällchen in einer Salsa Soße
  • Aceitunas oder Olivas: Oliven – Ideal zu Wein und Käse
  • Almendras fritas: Geröstete und gesalzene Mandeln
  • Boquerones en Vinagre: Marinierte Sardellen in Essig
  • Carne en Salsa: Fleischstückchen in Soße erinnert stark an Gulasch
  • Ciruelas: Pflaumen im Speckmantel, sowie unsere Datteln im Speckmantel
  • Gambas al ajillo: Garnelen gebraten in Olivenöl mit Chili und viel Knoblauch gewürzt
  • Jamón Serrano (con Queso): Serrano-Schinken (mit Käse)
  • Mejillones: Miesmuscheln
  • Pan con tomate: (getostet) Weißbrot mit Tomatensauce, Olivenöl und Knoblauch
  • Pan con Chorizo, Morcilla, Jamón, Queso: Weißbrot, belegt mit Chorizo (Wurst mit Paprika und Knoblauch), Morcilla (Blutwurst), Schinken oder Käse
  • Patatas bravas: frittierte Kartoffelwürfel mit scharfer Soße
  • Patatas allioli: Kartoffeln in Knoblauchmayonnaise
  • Pimientos de Padrón: in Olivenöl zubereitete und mit grobkörnigem Salz gewürzte Paprikaschoten
  • Pinchos morunos: marinierte Fleischspieschen, Schaschlik
  • Puntillitas fritas: frittierte Babytintenfische
  • Roscos: Weißbrotkringel mit Schinken und oder Käse belegt, ähnlich dem Bagel
  • Tortilla: Kartoffel-Omelett in verschiedenen Versionen

Die Academia CILE befindet sich direkt im Zentrum und ist von unzähligen Tapas Bars umgeben.

You may also like...