Auf den Spuren des Malers Picasso

 Kultur und Kunst spielt in Malaga eine grosse Rolle. Die andalusische Hafenstadt ist Geburtsstadt des weltberühmten Künstlers Pablo Picasso. Bei einem Rundgang durch die malerische Altstadt können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten entdecken.

Als erstes sollten Sie das Geburtshaus des Malers am “Plaza de la Merced” besuchen. Hier wurde Picasso im Jahre 1881 geboren.

In unmittelbarer Umgebung befindet sich die Iglesia de Santiago, die Taufkirche des Malers.

Den eigentlichen Höhepunkt stellt das Picasso-Museum im Palacio Buenavista dar. Hier werden mehr als 200 Werke, unter anderem Gemälde, Skulpturen und Zeichnungen, ausgestellt. Kunstliebhaber sollten sich dies auf keinen Fall entgehen lassen.

Wenn Sie die Geschichte und das Leben Picassos kennen lernen möchten, besuchen Sie einen Spanischkurs bei CILE. Hier können Sie das Erlernen der Sprache mit kulturelle Freizeitaktivitäten optimal kombinieren.

Unsere Sprachschüler besuchen das Picasso Museum

Buchen Sie Ihren Kurs jetzt!
 

#Kunst   #Kultur   #PabloPicasso

You may also like...