Kathedrale von Malaga

Neben CILE befindet sich direkt die Kathedrale

Kathedrale von Malaga

Unsere Sprachschule Academia CILE liegt direkt neben der imposanten Kathedrale Malagas. Nach Ihrem Spanischkurs bietet sich somit die perfekte Gelegenheit an, die Santa Iglesia Catedral Basílica de la Encarnación zu besichtigen.

Die im 16. Jahrhundert, vom katholischen Königspaar in Auftrag gegebene, erbaute Kathedrale ist eine der schönsten Sakralbauten in ganz Andalusien. Durch ihren charakteristischen Stilmix aus Gotik, Barock und Neoklassizismus ist sie einzigartig. Die prachtvollen Gärten und der idyllische Innenhof mit Orangenbäume unterstreichen das wichtigste Bauwerk der Stadt. Wenn man die Kathedrale genauer betrachtet fällt auf, dass der Südturm und die Hauptfassade unvollendet sind. Aus diesem Grund trägt die Kathedrale ebenfalls den Spitznamen “La Manquita”, was so viel wie “die Einarmige” bedeutet. Laut Erzählungen, ging im Jahre 1782 den Bauherren das Geld aus und die Bautätigkeit musste eingestellt werden. Bei der Kathedralbasilika handelt es sich, nach der Giralda von Sevilla, um die zweithöchste in Andalusien. Ihr Nordturm ist mehr als 80 Meter hoch und ragt über die Dächer der ganzen Stadt.

Das Gotteshaus kann man kostenpflichtig zu verschiedenen Uhrzeiten besichtigen. Sie können an einer geführten Tour in der Kirche teilnehmen, oder aber auch das Dach des gigantischen Bauwerkes besteigen. Die Aussicht über die Stadt ist spektakulär.

Ein Tipp für diejenigen, die kein Geld ausgeben möchten: Während der Gottesdienste ist die Kathedrale kostenlos zugänglich. Allerdings ist es verboten Fotos zu machen und es ist nur ein Teil des Gebäudes geöffnet.

 

imposante Bauwerke in Malaga - Spanischkurse bei CILE

Die Fassade der Kathedrale von Malaga

#Kathedrale   #Malaga   #Kultur   #Sehenswürdigkeit

https://academiacile.com/de/

You may also like...