Traditionelles spanisches Frühstück

Traditionelles Spanisches Frühstück traditionelles spanisches Frühstück

Was hat es mit dem Ausdruck „traditionelles spanisches Frühstück“ auf sich? Wer schon einmal in Spanien gewesen ist, dem ist sicherlich aufgefallen, dass Spanier ihre eigene besondere Frühstückskultur haben.

Wenn man Morgens durch die Strassen läuft entdeckt man überall die Schilder mit der Aufschrift „Desayuno“ übersetzt Frühstück.

Spanier frühstücken morgens gerne in einer der unzähligen Tapas-Bars oder Cafés und mögen es schnell und einfach.

In mehreren spanischen Städten konnte ich am häufigsten folgende beiden Frühstücksvarianten endecken:

Tostada con Café y leche y Zumo de Naranja

Obwohl dieses Frühstück gerne mal mit Serranoschinken, Salami, Käse etc. abgewandelt wird, bevorzugt die Mehrheit der Spanier die einfache Variante. Ein getostetes Brötchen mit Olivenöl, Tomate, frischgepressten Orangensaft und natürlich einem Kaffee.

Dieses mediterrane Frühstück ist nicht nur bei bei den Spaniern beliebt, sondern auch bei den Wahl-Spaniern, Auslandsstudenten und Touristen. Es ist gesund, günstig und einfach zubereitet.

Obwohl Spanien stark von der Wirtschaftskrise betroffen war und die Auswirkungen noch in die Gegenwart reichen, ist es den Spaniern, zumindest der Mehrheit Wert täglich zwischen 2,50 – 3,50 Euro für ein gesundes Frühstück auszugeben.

Churros con Chocolate 

Das frittierte Gebäck wird an verschiedenen “Churrería” Churro-Ständen, Tapas Bars und Cafés verkauft, sie werden mit einer heissen Schokolade oder einer Tasse Kakao serviert. Je nach Portion kosten die Churros, die auch als Zwischenmahlzeit sehr beliebt sind, zwischen 2,50 – 4,00 Euro.

Die Academia CILE befindet sich direkt im Zentrum, neben der Kathedrale und umgeben von den besten Tapas Bars, Restaurants und Cafés. Der früheste Kurs beginnt um 09:00 Uhr, ihr habt morgens also noch genug Zeit euch ein traditionelles spanisches Frühstück zu gönnen.

Abgesehen vom traditionellen spanischem Früchstück gibt es hier noch etliche tradionelle spanische Gerichte zu entdecken, die eine Reise nach Spanien wert sind.

Interesse geweckt? Habt ihr eh schon daran gedacht einen Spanischkurs zu machen und danach mit euren frisch erworbenen Spanischkenntnissen durch Andalusien oder Spanien zu reisen? Dann bucht noch heute bei Akademia CILE, wir bereiten euch auf eurer Abenteur in Spanien vor.

You may also like...